Startseite
Sportschutzhunde
Begleithunde
Rettungshunde
Fotos
Videos
Presse


Hundebild

Die Begleithundeausbildung ist die Einstiegsklasse in den Gebrauchshundesport. Es gibt drei verschiedene Prüfungsstufen in denen Unterordnungs- und Gewandtheitsübungen gezeigt werden. Die Gewandtheitsübungen sind so gestaltet, dass sie ein Hund ungeachtet seiner Körpergröße absolvieren kann, vom Yorkie bis zur Dogge.

Beginnend mit  einer einsteigerfreundlichen BGH1 kann sich der Hundeführer mit seinem Hund bis zur anspruchsvollen BGH3 arbeiten.

Es gibt Turniere, Prüfungen, bis hin zur BGH3-Staatsmeisterschaft mit sehr niveauvollen Wettkämpfen.


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern