Sportschutzhund

Sportschutzhundeausbildung (ABC-Sport) gliedert sich in die Sparten FährteGewandtheit und Sportschutz. In den angeführten drei Unterseiten wird jede Sparte genau erklärt, das Grundprinzip des Lernens erläutert und der Sinn dieser Ausbildung angeführt.

ABC-Sport ist die am meisten verbreitete Sportart unter den Gebrauchshunden, es gibt Prüfungen sowie Turniere, Landes-, Bundes- und auch Weltmeisterschaften mit Teilnehmern aus Deutschland, Finnland, USA, Japan, Israel, Mexiko, Russland und beinahe allen anderen Ländern dieser Welt.

Internationale Plattformen wie working-dog verbinden diese Gemeinschaft mit derzeit 67.000 Hundesportler und 1.2 Millionen eingetragenen Hunde aller Rassen.


ÖSTERREICHISCHER
KYNOLOGENVERBAND

Eingetragener Verein in Österreich
ZVR-Nummer: 695549355, UID: ATU37681601
Gerichtsstand: Bezirksgericht Mödling

A-2362 Biedermannsdorf, Siegfried Marcus-Str. 7
T: +43-(0)2236/710 667, F: +43-(0)2236/710 667- 30
office(at)oekv.at

MINI
TOOLBAR
nach oben in der Seite
Seite drucken
Volltextsuche
RSS Feed
FAQ/Hilfe
Termine/Kalender
Newsletter
Anfahrt/Routenplaner
Kontakte & Telefonnummern